Die Arbeitsgemeinschaft Wirtschaftlichkeitsprüfung

In Baden-Württemberg wurde zur Überwachung der Wirtschaftlichkeit in der vertragsärztlichen Versorgung eine gemeinsamen Einrichtung der gesetzlichen Krankenkassen und der Kassenärztlichen Vereinigung gebildet, die Arbeitsgemeinschaft Wirtschaftlichkeitsprüfung (ARGE WP). Diese ist die Trägerin der Gemeinsamen Prüfungseinrichtungen bestehend aus einer Gemeinsamen Prüfungsstelle und einem Gemeinsamen Beschwerdeausschuss. Die ARGE WP hat ihren Sitz in Freiburg im Breisgau.

Die ARGE WP hat insbesondere die Aufgaben 

  • die Gemeinsame Prüfungsstelle und den Gemeinsamen Beschwerdeausschuss bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben zu unterstützen
  • die ordnungsgemäße Abwicklung der Wirtschaftlichkeitsprüfung zu überwachen
  • die Einnahmen- und Ausgabenübersicht und den Rechenschaftsbericht zu beschließen
  • die Einhaltung des Datenschutzes bei der Verwendung der nach den §§ 293, 296 und 297 SGB V übermittelten Daten zu überwachen